firmenlogo.jpg
 
   
 
     
 
 
Samstag, 15. Dezember 2018

Mitglieder

Keine Mitglieder online
Michelangelo Handsystem PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Montag, den 09. Dezember 2013 um 15:55 Uhr

Michelangelo Hand mit Axon Bus System

Die Michelangelo Hand ist eine völlig neuartige elektronisch gesteuerte Prothesenhand.

Insgesamt 7 verschiedene Griffvarianten können damit ausgeführt werden.Der Daumen kann elektronischvon einem

Oppsitionsgriff in einen Lateralgriff umpositioniert werden. Wenn keine Greiffunktion gebraucht wird, stellt sich die Hand

automatisch in eine Neutralposition zurück.

Durch die flexible Konstruktion der Finger und des Handgelenks konnten die Freiheitsgrade der

Prothesenhand verbessert werden.

Es entstehen dadurch für die Patienten völlig neue Einsatzmöglichkeiten Ihrer elektronischen Armprothese.

Durch die vielfältige Einstellungsmöglichkeit der digitalen Steuerungsparameter wurde die Bedienung für die

Patienten wesentlich erleichtert.

Bei der Entwicklung des neuen Michelangelo Handsystems durch die Fa. Otto Bock war die Frühauf Armprothetik GmbH

aktiv beteiligt. Seit 2011 ist die Frühauf GmbH  zertifiziert für den Einbau der Michelangelo Hand und  Axon Bus System.

 

 
 
 
 
 
     
 
   
Design by windows vista forum and energiesparlampen