Die TAS­KA™ Hand bie­tet dem Anwen­der über 20 wähl­ba­re Griff­mus­ter. Die Hand ist in zwei Grö­ßen und zwei Hand­ge­lenks­va­ri­an­ten ver­füg­bar.

Die Hand­steue­rung kann ent­we­der über Mus­kel­si­gna­le und/ oder einen Mul­ti­funk­ti­ons­schal­ter am Hand­rü­cken erfol­gen.

Ins­ge­samt spei­chert die TAS­KA™ Hand bis zu 13 ver­schie­de­ne Griff­mus­ter. Die drei Haupt­grif­fe lie­gen stan­dard­mä­ßig auf einer Aus­wahl­tas­te am Hand­rü­cken. Wei­te­re fünf Grif­fe las­sen sich durch einen Tas­ten­druck umschal­ten.

Die Ände­rung der Dau­men­po­si­ti­on von Oppo­si­ti­ons­stel­lung in eine Late­ral­stel­lung ändert sich je nach Griff­mus­ter auto­ma­tisch.

Eine indi­vi­du­el­le Anpas­sung der Griff­mus­ter durch den Anwen­der ist durch die TAS­KA™ App jeder­zeit mög­lich.

Die TAS­KA™ Hand ist eine sehr robus­te und nach Norm IP67 zer­ti­fi­zier­te, was­ser­dich­te Hand.

Eine kos­me­ti­sche Ver­klei­dung der Hand ist nicht ver­füg­bar.